Zur Navigation

Aktuelle Meldungen

ProDOK V9.5 - Kontinuierliche Produktivitätssteigerung

Mit fast 100 überarbeiteten und neuen Funktionen in allen Softwaremodulen setzt die Version 9.5 des Prozessleittechnik Planungssystems ProDOK auf kontinuierliche Produktivitätssteigerung.

In enger Zusammenarbeit mit Anwendern wurden viele Funktionen optimiert und den unterschiedlichen Anforderungen der Kunden angepasst.

Eine besondere Effizienzsteigerung konnte bei der Bearbeitung von Revisionen erreicht werden. Bis zu 50% Zeitersparnis werden bei verschiedenen Funktionen in der Verdrahtungsplanung und bei der Bearbeitung von Wirkungsschaltplänen bei Migrationsprojekten erreicht.

Einfacher und komfortabler für den Anwender: umfangreiche Funktionen wurden überarbeitet, um für den Anwender die Komplexität zu reduzieren und die Produktivität zu steigern.

Erweiterte Funktionen zur Massendatenbearbeitung wurden im Bereich der Gerätespezifikationen realisiert. Auf Anregung von Kunden wurden weitere Datenfelder in das Standard Datenmodell übernommen, um den Informationsgehalt der Dokumentation zu steigern. Anpassungen an die aktuellsten Normen und Vorschriften wie z.B. DIN EN 60079/VDE 0170 wurden ebenfalls berücksichtigt.

ProDOK V9.5 liefert die besten Voraussetzungen für die Zukunft: ProDOK unterstützt Windows 8 und die aktuellsten Versionen des CAD Kernels von BricsCAD und der Auslegungssoftware CONVAL für die Auslegung von Ventilen und anderen Inline Geräten.

Für Anwender mit Wartungsvertrag steht die Version 9.5 ab sofort zum Download zur Verfügung.