Zur Navigation

Aktuelle Meldungen

App Award der elektrotechnik

1. Platz für LiveDOK.mobile

Auf der SPS IPC Drives 2015 zeichnete elektrotechnik die Gewinner des 4. automation app awards in den Kategorien Engineering, Produktion und Katalog aus. RÖSBERG gewinnt mit LiveDOK.mobile den App Award der elektrotechnik in der Kategorie Engineering. LiveDOK.mobile gehört somit zu den besten Apps der Automatisierung.

Die Jury begründet den ersten Platz von LiveDOK.mobile in der Kategorie Engineering wie folgt: „Die App LiveDOK.mobile ist eine Dokumentationssoftware, die auf die Belange der Betriebsbetreuung und Instandhaltung von technischen Anlagen zugeschnitten ist. Diese App stellt das Tor zum Dokumentenmanagementsystem dar und hat einen sehr hohen Nutzwert für die Anwender. Dieses Argument war ein wichtiger Punkt für die Jury und so geht der Award in der Kategorie Engineering an RÖSBERG.“

Insgesamt setzten sich die Bewertungskriterien aus fünf Teilbereichen zusammen. Einen Baustein bildete der Gesichtspunkt und Grad der Originalität. Daneben legte die Jury bei den eingereichten Apps auch Wert auf Nutzer- und Bedienfreundlichkeit der Anwendungen. Des Weiteren stand der Aspekt der Sicherheit mit im Vordergrund. Denn dem sensiblen Umgang mit Daten maß die Jury große Bedeutung bei. Die beiden letzten Konditionen befassten sich mit den Themen Relevanz und Nutzwert. Sie hängen eng miteinander zusammen und stellen die Frage nach der Bedeutung und Eignung für den Sektor der Automatisierungstechnik.

In einem ersten Durchgang testete das Bewertungsgremium die Anwendungen der teilnehmenden Firmen hinsichtlich dieser Punkte und erstellte die Shortlist. In der zweiten Wettbewerbsrunde gaben zusätzlich zur Jury auch die Leser der elektrotechnik AUTOMATISIERUNG über ein Online-Voting ihre Meinung zu der verkleinerten Teilnehmergruppe ab.