Zur Navigation

Netzwerk & Partner

Netzwerk

Mit RÖSBERG immer auf sicherem Kurs. Wir wollen offen sein für alles Neue und unterhalten zahlreiche Kontakte zu anderen Unternehmen, Institutionen und einflussreichen Persönlichkeiten. Als erfahrene Spezialisten sind wir gern gesehene Gesprächspartner in verschiedenen Gremien.

 

Mitgliedschaften

Namur

Die NAMUR ist ein internationaler Verband der Anwender von Automatisierungstechnik der Prozessindustrie.

Schwerpunkte der Tätigkeiten sind:

  • der Erfahrungsaustausch zwischen den Mitgliedsfirmen,
  • die Erstellung von Hilfsmitteln und Checklisten für Mitgliedsfirmen,
  • die Definition der Anforderungen der Anwender an neue Geräte, Systeme und Technologien,
  • die Mitwirkung in der nationalen und internationalen Normung.


RÖSBERG ist 2001 der NAMUR beigetreten und Ralph Rösberg ist persönlich stimmberechtigtes Mitglied. Innerhalb der NAMUR beteiligen sich die Mitarbeiter von RÖSBERG aktiv in verschiedenen Arbeitsfeldern.


Mehr Informationen...

DKE

Die DKE ist die in Deutschland zuständige Organisation für die Erarbeitung von Normen und Sicherheitsbestimmungen in dem Bereich der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik.

Mehr Informationen...

VDI

Der VDI ist heute mit rund 136.500 persönlichen Mitgliedern der größte technisch-wissenschaftliche Verein in Deutschland und international führend. Sein enormes technisches Wissen in den verschiedensten Branchen und branchenübergreifenden Bereichen sowie in der Ingenieurförderung generiert er aus dem Netzwerk seiner Mitglieder und Kooperationspartner sowie in Zusammenarbeit mit Wirtschaft und Wissenschaft.

Mehr Informationen...

Ausbildungspartner

Studium an der Dualen Hochschule

Der Sprung in den Berufsstart sollte wohl überlegt sein, denn nur mit der richtigen Wahl schaffen Sie das Fundament Ihrer Karriere. Ausbildung bedeutet, sich auf die Zukunft einstellen – sowohl für Sie als auch für uns. Wir bieten Ihnen einen Ausbildungsplatz in Verbindung mit einem Studium an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe und Mannheim.

Das dreijährige Studium ist in Semester aufgeteilt. Jedes der sechs Studiensemester gliedert sich in einen praktischen und einen theoretischen Teil. So erhalten Sie an der Dualen Hochschule in Vorlesungen und Seminaren die Theorie für Ihren künftigen Beruf. In den Praxisphasen bei Rösberg Engineering wenden Sie dieses Wissen in den verschiedenen Fachabteilungen an. Sie werden in Projekte und tägliche Arbeitsabläufe eingebunden.

Voraussetzung für das Studium ist die allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife. Im sechsten Semester wird die Bachelor Thesis geschrieben. Mit diesem Abschluss können Sie nach nur drei Jahren Ihre Karriere starten.

Mehr Informationen zur DHBW-Mannheim
Mehr Informationen zur DHBW-Karlsruhe