Zur Navigation

Training LiveDOK

Inhalte

LiveDOK Browser

  • Einrichten einer WebDoku
  • Organisieren von WebDokus
  • Navigieren durch die WebDoku
  • Suchen von Dokumenten
  • Weiterverwendung des Suchergebnisses
  • Betrachten und Modifizieren von Dokumenten

Inhalte

Einsatzgebiete:

  • Betrachtung verschiedener Einsatzszenarien wie Online, Offline,
  • Stand-Alone

Manager:

  • Betrachtung und Verwaltung von geänderten Dokumenten
  • Änderungen nach ProDOK schicken
  • WebDoku aktualisieren

LiveDOK Paketverwaltung (ProDOK)

  • Importieren/ Öffnen von LiveDOK-Paketen
  • Bearbeiten von Paketen
  • Paketrücksendungen

Praktische Übungen:

  • Die erworbenen Kenntnisse werden durch praktische Übungen vertieft

Ziel
Effektiver Umgang mit dem LiveDOK-Browser, dem LiveDOK-Manager und der LiveDOK-Paketverwaltung (ProDOK)

Zielgruppe
Benutzer, die elektronische Anlagendokumentationen mit LiveDOK verwenden möchten

Personen, die die Verwaltung/ Verantwortung über ein oder mehrere Anlagendokumentationen haben (LiveDOK-Manager) Planer, welche mit LiveDOK vorgenommene Änderungen in ProDOK bearbeiten sollen

Voraussetzungen
Grundkenntnisse Betriebssystem Microsoft Windows

Grundkenntnisse ProDOK (nur für LiveDOK-Paketverwaltung)

Teilnehmerzahl
Die Teilnehmerzahl ist aus Effizienzgründen auf acht Teilnehmer begrenzt.

Termine
Nach Vereinbarung
Telefon: +49 721 95018-10
E-Mail: training@roesberg.com

Seminardauer
1 Tag

Kontakt
Jacqueline Dziaman
Telefon: +49 721 95018-10
E-Mail: training@roesberg.com

Veranstalter
Rösberg Engineering GmbH
Industriestraße 9
76189 Karlsruhe
Tel.: +49 721 95018-0

Veranstaltungsort
Hotel Löwengarten GmbH
Schwerdstr. 14
67346 Speyer

Seminargebühr
€ 500,- zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer/Tag/Teilnehmer

Zahlung
Innerhalb 10 Tagen nach Rechnungsdatum rein netto

Rechnungsstellung
Nach dem Training

Sonstige Leistungen
Kursunterlagen, Erfrischungsgetränke und Mittagessen sind im Preis inbegriffen.

Rücktritt
Stornierungen von Anmeldungen zum Training sind nur schriftlich bis spätestens 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn möglich. Bei späterem Rücktritt oder Nichterscheinen wird die volle Teilnahmegebühr fällig. Es besteht die Möglichkeit, einen Ersatzteilnehmer zu benennen.

Bei ungenügender Beteiligung behalten wir uns vor, das Training abzusagen.

 

Anmeldung

Hier können Sie sich direkt für das Training anmelden:

Anmeldung