Zur Navigation

LiveDOK NG

Das sagen Kunden und Anwender

BASF SE Ludwigshafen - Michael Brendelberger

So einfach, dass es jeder einsetzen kann.
Das Erfolgsgeheimnis von LiveDOK liegt darin, dass es so einfach ist und von unserem Anlagenpersonal sofort akzeptiert wurde. Handwerker, Entstördienst und Ingenieure greifen in gleicher Weise auf die Dokumentation zu. Lästiges Rückfragen oder sogar Ortsbegehungen werden drastisch reduziert und darüber hinaus können wir jederzeit unsere Anlagenänderungen elektronisch auswerten.

terranets bw GmbH - Harald Zöller

Mit LiveDOK haben wir die Papierflut im Griff.
Wir haben auf einem Server tausende CAD und andere Dokumente bzw. Dateien. Diese konnten wir mit LiveDOK sehr einfach als Anlagendokumentation elektronisch zur Verfügung stellen. Alle technischen Änderungen werden von den Mitarbeitern direkt in die Dokumentation geschrieben. Somit haben wir immer eine aktuelle „As-Built-Dokumentation“ unserer Anlage. Durch das Sammeln der Änderungen können wir so die Revisionen besser bündeln und den Aufwand für die Pflege und Änderung der Dokumentation optimieren.

Momentive Performance Materials GmbH - Karl-Heinz Graf

LiveDOK ist in kürzester Zeit einsatzbereit.
LiveDOK ist sehr einfach und intuitiv bedienbar. Innerhalb von kürzester Zeit stellen wir unsere Dokumente elektronisch dem Betrieb bereit. So haben wir jetzt alle benötigten Dokumente der Mechanik, MSR-Technik und Verfahrenstechnik überall sekundenschnell im Zugriff. Durch das einfache Redline-Werkzeug besitzen wir jederzeit eine konsistente Anlagendokumentation.