Zur Navigation

Aktuelle Meldungen

RÖSBERG feiert 55. Jubiläum

01.04.2017

Als Manfred Rösberg am 1. April 1962 die Firma als Ingenieurbüro mit klassischer Elektrotechnik und der dazugehörigen Mechanik gründete, entstanden in Karlsruhe gerade die Raffinerien. Davon profitierte das junge Unternehmen. Die Grundlage war geschaffen, um sich im Verlauf der nächsten Jahre zu einem Spezialisten für die Automatisierung verfahrenstechnischer Anlagen zu entwickeln. Der Fokus lag dabei auf den Branchen Chemie und Raffinerien.

25 Jahre RÖSBERG in Schwarzheide

01.04.2017

RÖSBERG feiert dieses Jahr sein 25-jähriges Bestehen am Standort Schwarzheide. Kurz nach der Wiedervereinigung 1989 begaben sich viele westliche Firmen auf den Weg zu den blühenden Landschaften im Osten.

SemAnz40 auf dem Weg zu Industrie 4.0

31.03.2017

Industrie 4.0 ist derzeit in aller Munde und wird vor allem über Anwendungsszenarien konkretisiert. Der gemeinsame Nenner besteht darin, dass Industrie 4.0-Komponenten Informationen über für die Wertschöpfung relevanten Objekte austauschen. Dazu ist eine gemeinsame Semantik der Kommunikationspartner erforderlich: alle müssen „dieselbe Sprache sprechen“.

RÖSBERG zählt zu den 100 besten Arbeitgebern in Deutschland

17.03.2017

RÖSBERG ist beim bundesweiten Unternehmenswettbewerb „Deutschlands Beste Arbeitgeber 2017“ des Great Place to Work® Instituts als einer der 100 besten Arbeitgeber ausgezeichnet worden. Diese Auszeichnungen erhielten Unternehmen, die ihren Beschäftigten eine besonders vertrauensvolle, wertschätzende und attraktive Arbeitsplatzkultur bieten.

RÖSBERG zählt zu den besten Arbeitgebern in Baden-Württemberg

23.02.2017

Beim Great Place to Work® Landeswettbewerb „Beste Arbeitgeber in Baden-Württemberg 2017“ ist RÖSBERG für seine gute Arbeitsplatzkultur ausgezeichnet worden. Dies wurde vom Great Place to Work® Institut Deutschland bekannt gegeben. Ausgezeichnet wurden Unternehmen, die ihren Beschäftigten eine besonders attraktive Unternehmenskultur bieten.